Charakteristika beim Lernen

Die Benennung System ist jetzt vielmals im Gedankenaustausch: ob als Verkehrssystem, Volkswirtschaftssystem, Faktensystem, Nervensystem, Verdauungssystem. Mit Unterstützung der Systemtheorie läßt sich die Wirklichkeit als ein integriertes Ganzes, dessen Attribute nicht länger auf einzelne Teile verkleinert werden können, begreifen.

Ein System ist eine Vollständigkeit, ein Ganzes, bestehend aus Einzelbestandteilen.

Read more...

Ziele von Modellen beim Denken und Lernen

Kognition von Systemen

Eine Gegebenheit, ein Objekt, ist keineswegs von sich aus ein System, statt dessen das, welches wir als System deklarieren, und das, welches wir als Teil hinterfragen, hängt von unserer Rezeption ab. Entsprechend der Kognition, die aufgrund Erfahrungen, Interessen, Problematiken mitbestimmt wird, stellen sich für diverse Menschen Systeme ungleich dar.

Read more...

Systemisches Betrachten und Differenzieren

Kognition von Systemen

Eine Erscheinung, ein Ding, ist keinesfalls von sich aus ein System, sondern das, welches wir als System benennen, und das, was wir als Teil inspizieren, hängt von unserer Rezeption ab. Zufolge der Rezeption, welche zufolge Erfahrungen, Interessen, Schwierigkeiten mitbestimmt wird, stellen sich für unterschiedliche Menschen Systeme differenzierend dar.

Read more...

Kein Gemeinsames ohne Verständnis

Mitleid tut weh: Nachforschungen zeigen, dass unterdies das Schmerzgebiet eines Menschen erregt wird, vornehmlich soferner Nahestehende sich plagen sieht - ein selbsttätiger Hergang, vermutlich nicht zu steuern. Die höchst "philanthropische" Gefühl kommt nebenher wahrlich nicht einzig beim Menschen vor.

Eine kanadische Wissenschaftlergruppe hat unter Beweis stellen, dass selbst Mäuse direkte Qualitäten von Verständnis spüren.

Read more...

Prüfungsstress kann Zähneknirschen auslösen

Im Schlaf sollte sich der gesamte Leib entspannen und regenerieren, jedoch in stressvollen Lebenslagen oder Zeiten in denen man unter Belastung steht, konvertiert der Körper in der Nachtruhe Erlebtes und Aufregung, Ärger mit dem Partner, Prüfungsstress, Trouble in der beruflichen Beschäftigung. Ebenso geschwind kann das Knirschen selbstverständlich ferner wieder verschwinden, sobald z. B. die Prüfungen absolviert wurden und die Belastung vorüber ist.

Read more...