Kennzeichen der Strukturentwicklung von Schulkindern

Kennzeichnend für die erkenntnismäßige Entfaltung des Schulkindes ist die Änderung bedeutender Aspekte seiner psychischen Neigung, dermaßen dass von einer eigentlichen Strukturentwicklung die Rede sein mag. Ihre vorrangigen Besonderheiten sind:

1. Stärkere Autarkie und Entfernung vom Eigenerleben.

Read more...

Gedächtnis - Formen

Gedächtnis - Formen

'Sich in Erinnerung rufen' bedeutt soviel wie, gespeicherte gespeicherte Daten abfragen. Also solche, die gemeinsam mit den geschaffenen Beziehungen, Bedeutungs- und Bedeutungszusammenhängen und vernetzten Verknüpfungen gespeichert worden sind. Eine Abgrenzung zwischen den unterschiedlichen Formen der Gedächtnis gestaltet sich als verfahren,

Read more...