Kindhafte Lernfähigkeit

Im Gebiet der Beweglichkeit lernt das Kind im zweiten und dritten Lebensjahr die grundlegenden Bewegungsstrukturen, wie etwa Treppensteigen, Hopsen, Sich-Vorbeugen, Erklettern, stillstehend etwas werfen etc..  Das Der Bewegungswunsch ist in dieser Spanne äußerst groß und sollte bei weitem nicht gestoppt,

Read more...