Motivation und Arbeitsattitüde-Intelligenzquotient

Verstand kann man bestimmen als die Fähigkeit, Probleme zu beseitigen, indem in einer neuen Sachlage Beziehungen erfaßt und Bedeutungszusammenhänge geformt werden. Als potentielle Intelligenz wird die vererbte intellektuelle Entfaltbarkeit beschrieben.

Sie ist keinesfalls direkt augenfällig, statt dessen nur über die aktualisierte Intelligenz, das bedeutet die gegenständlichen Intelligenzleistungen, die z. B. anhand von Intelligenztests bestimmt werden können.

Read more...

Premise of perfectibility-human being trait

The trait of human beings
What is the nature of humankind?
   
Mainstream U.S.A. culture is affirmative in so far as it is arrogated that whatsoever accomplishment is executable if worked for, and that humankind is at long last perfectible - as the millions of self-help books and videos commercialized every year demonstrate.

Read more...

Denken und Lernen - Linguistisch-semantische Modelle

Rezeption von Systemen

Eine Präsenz, ein Ding, ist keinesfalls von sich aus ein System, statt dessen das, welches wir als System titulieren, und das, welches wir als Teil mustern, hängt von unserer Wahrnehmung ab.

Gemäß der Rezeption, die zufolge Erfahrungen, Interessen, Anliegen mitbestimmt wird, stellen sich für verschiedenartige Menschen Systeme verschieden dar.

Read more...

Sprachdynamik und Akzeleration

Anbruch und Periode der Vorpubertät sind vermöge der somatischen Veränderung fassbar. Als Vorpubertät deklariert man die Zeitspanne innert dem ersten Auftreten der sekundären Geschlechtsspezifika (Behaarung, Stimmwechsel etc.) und dem ersten Wirken der Geschlechtsorgane (erste Menstruation beim Mädchen,  erster Samenerguss beim Jungen).

Read more...

Entfaltungsschub-Vorpubertät

In-Kraft-Treten und Spanne der Vorpubertät sind vermittels der physischen Veränderung anschaulich. Als Vorpubertät benennt man die Periode innert dem ersten Zum Vorschein Kommen der sekundären Geschlechtsspezifika (Behaarung, Stimmwechsel usw.) und dem ersten Wirken der Geschlechtsteile (erste Menses beim Mädchen,  erste Ejakulation beim Jungen).

Samt der geschlechtlichen Distinktion ereignet sich meistens ein  plötzlich eintretender Entfaltungsschub. Die Reifung von Jungen und Mädchen entwickelt sich vom vom Aufbruch der Pubertät an ungleichartig.

Read more...