Verhaltensweise und Gene-Kinder

Die Dynamik der Persönlichkeit ist ein miteinbeziehender Ablauf, das heißt: die daran involvierten Faktoren stehen in enger reziproker Zuordnung. Im einzelnen Leben vermögen die wechselvollen Aspekte aber eine unterschiedlich ins Gewicht fallende Geltung haben:
 
Disposition (Gene)

Sozio - kulturelle Kriterien (Einwirkung der Familie, der weiteren Umwelt
und des Kulturkreises auf das Individuum)

Read more...

Betrachtungsweise-Erwachsenenentwicklung

Die Anfrage nach den besonderen Kennzeichen des Erwachsenenlebensalters in der Gegenüberstellung beispielsweise zum Jugendlebensabschnitt und zum Alter nicht simpel zu beantworten ist.

Vielfältige Anschauungen ergeben zum Teil diverse Ergebnisse und manchmal gar Unvereinbarkeiten. Festzustellen ist: Es gibt keine lebensaltersmäßige Bestimmung des so genannten Erwachsenenlebensalters, mehrheitlich ist die Zeitdauer von 20 oder 22 bis 60 oder 65 Jahren angesprochen.

Read more...

Ein System ist eine Gesamtheit, ein Ganzes,

Die Notation System ist dieser Tage mehrfach im Zwiegespräch: ob als Verkehrswesenssystem, Wirtschaftssystem, Faktensystem, Nervensystem, Verdauungssystem. Mit Hilfestellung der Systemtheorie läßt sich die Wirklichkeit als ein integriertes Ganzes, dessen Eigenheiten nicht länger auf einzelne Teile reduziert werden können, interpretieren.

Ein System ist eine Gesamtheit,

Read more...