Beziehung zur Mutter - Erstes Jahr

Beweglichkeit: Das Kind 'lernt' sitzen und stehen und erweitert in erster Linie kriechend seinen Aktionsradius.

Kognitive Fortentwicklung: Die Dingdenkweise tritt in Erscheinung, überdies: die sensomotorische Denkfähigkeit (Instrumentdenken) konzipier sich.

Das wichtigste Spezifikum dieser Zeitspanne ist eine detektierbare Anhänglichkeit an die unentwegte Pflegeperson;

Read more...

Die motorische Rührigkeit - Erstes Jahr

Die Wahrnehmung ist zu Anfang undifferenziert und fixiert sich erstmal ausschließlich an das Ausmaß, bei weitem nicht an die Konsistenz der Umweltanreize. In der Rückäußerungsperiode präsentiert erstes Beobachten, wobei dem menschlichen Antlitz besondere Vigilanz geschenkt wird (die Augen besitzen Signalfunktion).

Read more...