Anteilnahme und Empathie

Es ist zutiefst in uns verwurzelt und ereilt uns solcherart ungeplant wie Beklommenheit. Ohne Sympathie gäbe es keine keine Uneigennützigkeit untereinander.

Ein unbarmherziger Erdenbürger wird in der Regel als unliebenswürdig empfunden. Unsereiner selbst möchten aber mitnichten jene Gefühlsregung in anderen aktivieren.

Read more...

Gruppenbeziehung-Pubertät II

Die Verbindung zu den Gleichaltrigen, zur so genannten 'peer-group', hat in der Pubertät eine unvergleichlich besondere Signifikanz. Sie ist eine wichtige Stütze im Lösungshergang — was die Eltern an Halt und Schutz in der Kindheit vermittelten, das wird jetzt teils anhand der Gruppe der Gleichaltrigen sichergestellt.

Die Interaktion mit der Altersgruppe ist außerdem gravierend für die Kräftigung des des Eigenwertes, die Selbstprofilierung generell, die wir als komplexen Vorgang interpretieren können.

Read more...

Entscheidungen treffen

Lass es dir noch einmal durch den Kopf gehen, oder Schlaf doch lieber nochmal eine Nacht darüber.

Wer kennt solche gut gemeinten Vorschläge denn nicht? Willentlich gefällte und fein durchdachte Entscheidungen werden uns bereits als Kind einverleibt anhand unserer Eltern.

Read more...