Denken und Lernen - Linguistisch-semantische Modelle

Rezeption von Systemen

Eine Präsenz, ein Ding, ist keinesfalls von sich aus ein System, statt dessen das, welches wir als System titulieren, und das, welches wir als Teil mustern, hängt von unserer Wahrnehmung ab.

Gemäß der Rezeption, die zufolge Erfahrungen, Interessen, Anliegen mitbestimmt wird, stellen sich für verschiedenartige Menschen Systeme verschieden dar.

Read more...

Kognitive Weiterentwicklung

Der Heranwachsende entwickelt steigernd Eigenleben, wobei die Gruppierung von grosser Bedeutung ist, sie vermag seinen Wunsch nach Selbstbestätigung ebenso wie persönlicher Beachtung an erster Stelle am günstigsten zu befriedigen. Auch vermag das

Read more...