Gesund kochen

In selten einer Kochstube fehlen Zwiebelgewächse wieetwa Lauch, Schalotten, Knoblauch, rote- und weiße Zwiebeln. Sie sind beinahe unabkömmlich, immerhin sind sie vorzügliche Scharfmacher und weiters überaus pikant für eine Vielfältigkeit an gesunden Gerichten.

Read more...

Zähneknirschen-Reaktion auf Stress

Im Schlaf sollte sich der gesamte Leib erholen und wiederherstellen, jedoch in stressvollen Lageen oder Zeiten in denen man unter Druck steht, konvertiert der Körper in der Nachtruhe Erlebtes und Stress, Ärger mit dem Lebensgefährten, Prüfungsstress, Unmut in der professionellen Tätigkeit.

Read more...

Dampfbad-und Saunagänge während der kalten Jahreszeit

Bereits ab dem dritten Jahrhundert ante Christum gab es die ersten Dampfbäder. Nicht zuletzt in der modernen Zeit ist das Saunieren in so gut wie jeder Hochkultur gebräuchlich, wie in Finnland. Dort bedeutet der Term Sauna: Schwitzstube) und es ist ein fester Bestandteil der Finnen, mindestens zwei mal allwöchentlich einen Saunagang abzuleisten.

Insbesondere in der kalten Jahreszeit assistieren zyklische Gänge in die Sauna.

Read more...

Burnout -Symptome

"Leistungsträger sind in der Lage viel zu tragen", aber Bedacht: auch starke Schultern können zusammen mit einer zu großen Last kollabieren. Je mehr Personen  auf Sie zählen und irgendetwas von Ihnen wollen, umso höher ist ihre eigene Last. Natürlich fördern Sie die Arbeitskollegen in ihrem Bereich, allerdings, es gibt bisweilen einige, denen Sie "den kleinen Finger reichen und ihnen danach den ganzen Arm nehmen".

Es scheint ein Barrel ohne Boden zu sein, zumal je lieber Sie geben, umso lieber nimmt man. Dieses ist für Sie sowohl entnervend als ferner sehr ernüchternd.

Read more...