Sommerverkühlung-Husten,Heiserkeit und Schnupfen

                                                

Förderliche Empfehlungen bei Nasenkatarrh, Husten und Halskratzen: Salbeitee und Fruchtschorlen sind besonders passend bei einer leichten Sommerinfluenza. Außerdem für den Fall, dass es sehr warm ist draussen, sollten Sie keineswegs zu sehr kalten Getränken greifen.

Read more...

Zwiebeln-Ihre gesunden Eigenschaften

In kaum einer Kochstube ermangeln Zwiebelgewächse wiebeispielsweise Lauch, Eschalotten, Knoblauch, rote- und weiße Zwiebeln. Sie sind weitestgehend unverzichtbar, immerhin sind sie vorzügliche Scharfmacher und obendrein besonders deliziös für eine Menge an gesunden Gerichten.

Read more...

Eventuelle Auslöser für Bruxismus

Während der Nachtruhe sollte sich der gesamte Leib erholen und wiederherstellen, doch in nervenden Situationen oder Zeiten in denen man unter Nervosität steht, konvertiert der Körper im Schlaf Erlebtes und Aufregung, Fragestellungen mit dem Ehepartner, Prüfungsstress, Probleme in der beruflichen Beschäftigung.

Read more...

Dampfbad-und Saunagänge während der kalten Jahreszeit

Bereits ab dem dritten Jahrhundert ante Christum gab es die ersten Dampfbäder. Nicht zuletzt in der modernen Zeit ist das Saunieren in so gut wie jeder Hochkultur gebräuchlich, wie in Finnland. Dort bedeutet der Term Sauna: Schwitzstube) und es ist ein fester Bestandteil der Finnen, mindestens zwei mal allwöchentlich einen Saunagang abzuleisten.

Insbesondere in der kalten Jahreszeit assistieren zyklische Gänge in die Sauna.

Read more...