Infektionen-Antibiotika-Alternative

Infektionen werden in der Praxis meist mit Antibiotika behandelt. Der kurative Erfolg wird unterdies freilich mit einem unguten Nebenwirkungsspektrum und dem Risiko der Evolution resistiver Keime erkauft. Vermöge der gefahrenträchtigen Zunahme von Antiinfektivaresistenzen raten inzwischen immer mehr Experten von einer maßlos großzügigen Verordnung dieser Wirksubstanzen ab und stimmen dafür, bei unkomplizierten viralen und bakteriellen Infektionen auf phytokurative Optionen auszuweichen - z. B. Senföle.

Read more...

Sommerinfluenza keine Seltenheit-Hilfreiche Tipps

Unterstützende Hinweise bei Nasenkatarrh, Husten und Heiserkeit: Salbeitee und Fruchtschorlen sind trefflich tauglich bei einer einfachen Sommergrippe. Zusätzlich falls es heiß ist draussen, sollten Sie nicht zu eisigen Getränken greifen.

Sie fühlen sich gut in Form und finden Gefallen am  Sommer, gehen an den See, schwimmen und finden Gefallen an der warmen Sonne.

Read more...

Diät-Besinnung

Zur Besinnung kommen beim Diäten!

Wer abspecken will, sollte keinesfalls nur seinen Abdomen trainieren, statt dessen vor allem seinen Kopf. Weil hier der Schlüssel zum richtigen Essverhalten liegt. Die Devise? Konsumieren mit Freude!
 
Mal aufrichtig: Seit wievielen Jahrzehnten gibt es Diät. Jahrelang machen wir sie, unter Umständen beileibe nicht ununterbrochen, aber immer wieder.

Read more...

Lippen - Augen und Ohren brauchen auch ausreichend UV - Schutz

Die Lippen sind ohnedies dunkler wie die andere Haut, die benötigen keinen Sonnenschutz. Alleinig Leute mit dunklerem Teint haben de facto einen kleinen hauteigenen Schutzschirm, da ihre Lippen Melanin enthalten. Bei Hellhäutigen sind demgegenüber in der sanften Lippenhaut schlechthin keine Farbpigmentzellen vorliegend. Was da hell- bis dunkel-rosa durchscheint, sind die tief gelegen liegenden Adern.

Read more...