Indexorientierte Verzinsung-Knock-in-Aktienschuldverschreibungen

Sonderkonstruktionen sind beispielsweise Anteilscheinanleihen auf zwei verschiedene Aktien (so benannte Two-Asset-Aktienanleihen) oder obendrein Knock-in-Aktienschuldverschreibungen.

Bei Letzteren ist keinesfalls ausschließlich die Börsennotierung des Basiswerts bei Fälligkeit für eine Rückzahlung in Basiswerten wichtig, sondern zusätzlich noch eine übrige Kursbarriere, welche der Basiswert im Verlauf der Zeitspanne erreichen bzw. unterschreiten muss.

Read more...

Beleihung-Handelspapierdepot

Mangelnde Liquidität obschon Market Making forciert wird

Bei viele Wertpapieren setzen Market Maker (Ausgeber oder ein Dritter) generell zwar während der gesamten Ablaufzeit tag für Tag anhaltend An- und Verkaufskurse.

Read more...

Repackaging - Aktienfond und Papiere

Kreditbeanspruchungen mit einem Zinsaufschlag, welche sich an einem Aktienfond orientiert, sind Papiere mit einer festen Periode, deren Zinsaufschlag und angesichts dessen ebenso Wertentwicklung von der Fortentwicklung eines vom Emittenten besiegelten Aktienfonds abhängt. Es mag angelegt sein,

Read more...