Mitwirkungsverhältnis am Gesellschaftskapital-Stückaktien

In der BRD gibt es die Nennwertaktie und die Stückaktie. Eine deutsche Aktiengesellschaft darf beileibe nicht beiderartig Aktien formen, stattdessen entweder lediglich Nennwertaktien oder alleinig Stückaktien emittieren.

Nominalwertaktien

Der Nominalwert der Aktie ist eine arithmetische Größenordnung, welche die Höhe des Verhältnisses am Grundkapital der AG darstellt.

Read more...