Verkaufsprognose

Intuitive Vorgehensweise
Bei diesen Vorgehensweisen geht es um persönliche Salesschätzungen von bestimmten Personen, die im Zuge ihrer Erfahrungen dafür determiniert zu sein erscheinen.

Read more...

Käufermarkt-Konstellation

Der Marketingplan als Abschluss des Planungshergangs bildet einen Konstituenten des Unternehmensschemas und wird in diesen Komplettplan integriert. In ehemaligen Zeiten des Verkäufermarktes standen Problematiken der Produktionskapazität und der geldlichen Mittel zur Vollbringung der erwarteten Unternehmensexpansion im Mittelpunkt der planerischen Kalküle.

Read more...

Entwicklung des Produkt-Marketing

Ziele und Besonderheiten des Produkt-Managers

Der Produkt-Manager ist als Schaltstelle im Marketinghergang zu sehen, und zwar in zusammenhang mit den ihm anvertrauten Produkten. Als „Produktkönner" hat er unterdies alle Kräfte in der Firma passend den detaillierten Marktvoraussetzungen des Fabrikates zu fokussieren.

Read more...

Führungserfolg gegenüber Arbeitnehmern

Unter den so genannten Kontingenztheorien (von: contingency) ist Situatives Führen eine der ubiquitäresten Führungstheorien. Situatives Führen umschließt, dass der Führungserfolg nicht zuletzt dependent ist von den Grundbedingungen und dem Bereich in dem sich der Entscheider und dessen Mitwirkende sich befinden.

Read more...