Distributionspolitik und taugliche Aufbauanordnung

Die Distributionspolitik bildet eine der vier tragenden Pfeiler im Marketing-Mix nebst der Produkt- und Programmpolitik, Entgeltpolitik und Kommunikationspolitik. Essenz und Aufgabe der Distributionspolitik ist in der Überbrückung der zwischen Fabrikant und Enderwerber bestehenden Weite zu sehen.

In diesem Zusammenhang ergeben sich für eine Unternehmung zwei große Abstimmungsbündelungen: die Bevorzugung der Absatzmethode und die optimale Ausformung der physischen Distribution.

Read more...