Preiskampagnen und Preiskorrekturen

Bei der Planung von Preiskorrekturen bzw. Entgegnung auf Preiskampagnen der Konkurrenten ist es für die Firma unentbehrlich, zusätzlich zu der längerfristigen Preisuntergrenze (Vollkostendeckung) vornehmlich ebenfalls seine zeitnahe Preisuntergrenze zu verstehen.

Im Zuge der Verfolgung bestimmter Ziele kann es für eine kurze Zeit zweckmäßig sein, sich mit der Deckung der variabeleen Kosten zufrieden zu geben.

Read more...

Planerfüllung - Marketingkontrolle

Planabwicklung und Planüberprüfung (Marketingkontrolle)

Für die Realisierung des Marketingplans ist das Entwerfen eines eingehenden Aktionsplans erforderlich. Dieser enthält alle notwendigen Einzeltätigkeiten und soll garantieren, daß nichts der Koinzidenz abgetreten wird, wie auch die entsprechenden Aktionen zielorientiert bleiben.

Reell ist im Aktionsplan darzulegen, wer, was, wo, wann zu tun hat.

Ein wichtiges Arbeitsmittel für die Planerfüllung stellt die Netzplantechnik dar, auf die jedoch an anderer Position näher eingegangen werden soll.

Read more...

Preisänderungen und Kampagnen

Bei der Disposition von Preisänderungen bzw. Erwiderung auf Preiskampagnen der Marktbegleiter ist es für die Unternehmung erforderlich, nahe der längerfristigen Preisuntergrenze (Vollkostendeckung) gerade ebenso seine kurzzeitige Preisuntergrenze zu kennen.

Im Zusammenhang der Verfolgung dezidierter Ziele mag es für eine kurze Zeit dienlich sein, sich mit der Deckung der veränderlichen Kosten zufrieden zu geben.

Read more...

Notation System

Die Notation System ist dieser Tage mehrfach im Gespräch: ob als Verkehrswesenssystem, Wirtschaftssystem, Datenansammlungssystem, Nervensystem, Verdauungssystem.

Mit Beistand der Systemtheorie läßt sich die Wirklichkeit als ein integriertes Ganzes, dessen Eigenschaften nicht mehr auf einzelne Teile geschrumpft werden können, begreifen.

Read more...