Die Penetrationspreisstrategie - Hohes Absatzvolumen

Im Gegensatz zur Politik des "Absahnens" (Exploitation) zielt die Penetrationspreisstrategie darauf ab, mit einem relativ niedrigen Preis so rapide wie machbar ein hohes Absatzvolumen zu erlangen.

Der Erfolg der jeweiligen Einleitungspreisstrategie hängt dagegen davon ab, ob determinierte Bedingungen vorliegend sind wie z. B. geeignete Preiselastizität der Nachfrage, zufriedenstellend großes Marktsegment, keine vorzeitigen Konkurrenzaktivitäten usw.

Read more...

Die Einteilungskennzeichen für die Marktsegmentierung

Vorbedingungen für die Marktsegmentierung

Für die Marktsegmentierung eröffnen sich verschiedene Kennzeichen. Diese müssen demgegenüber vermöge ihrer Adäquatheit für die praktikabele Applikation folgenden Forderungen genügen:

•    Die Kriterien sollen sich mit den existierenen Marktforschungsfunktionen feststellen und bestimmen lassen.

Read more...