Energie und Schutz mit Beautyboostern aus dem Meer

Beautybooster aus dem Meer

In der Schönheitspflege-Branche wirken Algenextraktionen zur Gegenwehr gegen bakterielle Einflüsse, ebenso wie gegen Sonne und niedrigen Temperaturen.

Sie sind Sauerstoffverstärker und beinhalten Wirksubstanzen wie Omega-3-Säuren, Vitamine, Eiweiß und wasserunlösliche Naturstoffe zur Humiderhaltung und Durchnässung der Haut, und gewähren der Haut die vollkommene Pflege für ein jugendliches, lebendiges und reinliches Hautbild.

Dabei noch: Versorgung der Hautzellen mit Energie und Schutz vor dem Dehydrieren. Die Vielzahl der Einsatzgelegenheiten ist nahezu unbegrenzt.

Zwischenzeitlich gibt es selbst Algenfarmen, die im Auftrag der Schönheitspflege-Industrie verdungen sind.

Die Artikelbandbreite reicht von Bindegewebsverstärker, der als dämpfend und feuchtesspendend dient, über Glow-Salben, welche die Hautfarbe zum strahlen bringen (vermöge der Noctiluca-Alge), Kremes gegen fettige Haut mit einer Wirkstoffverknüpfung aus Zink und bakterien tötenden Substanzen und Oxidationsinhibitor, welche unsere Haut vor zu belastbarer Ultraviolett-Strahlung beschützen.

Die Alterungsschutzmittel sollen auch viel mehr Power besitzen als Carotinoide und das Co-Enzym Q10, das wir bisher kannten und schätzten.

Die in den Algen enthaltenen Wirkstoffe wirken außerdem zum Schutz vor lichtbedingten kleinen Fältchen und auch außerdem bei Schönheitsflecken.

Sie raffinieren das Hautbild ansehnlich und versorgen die Haut prägnant mit Feuchte, wie ein gut durchnässter Schwamm, insofern Algen sich unentwegt gegen die Verdünnung durch Meerwasser schützen müssen und darum fokussiertere Stoffe bilden.

Auch bei Zellulitis liegen die Algen-Treatments ganz vorne als Orangenhautkiller schlechthin. Einmal in der Woche ein Algenbad nehmen beugt vor vor und vermindert simultan die Hinweis für Zellulite.

Beauty-Artikel mit Algen sind derart fruchtbar für die Haut, weil sie wasserlöslich sind und infolgedessen vortrefflich in das Intern der Hautzellen penetrieren mögen.

In der Kosmetik haben sich Inhaltsstoffe aus dem Meer in vielerlei Hinsicht etabliert. So gibt es Erzeugnisse für empfindsame, irritierte Haut aber außerdem zur Belebung oder Aufklärung der Haut.